Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten
Der Flüchtlingsrat Berlin nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Grundsätzlich sammeln wir Ihre an uns übermittelten Angaben ausschließlich in unseren Datenbanken. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten an Dritte weiter. Personenbezogene Daten werden von uns in folgenden Bereichen erhoben und genutzt:

  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitglieder- und Gremienverwaltung
  • Veranstaltungsmanagement (Anmeldung und Rechnungsstellung)
  • Verwaltung unserer Emailverteiler
  • Verwaltung von Einzelbestellungen (Bücher, Broschüren etc.).
  • Spendenverwaltung

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung persönlicher Daten dient ausschließlich der Verwirklichung unserer Ziele gemäß der Satzung des Flüchtlingsrates Berlin e.V. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich dazu bitte schriftlich an unsere Geschäftsstelle unter buero@fluechtlingsrat-berlin.de.

Nutzung unserer Internetseiten
Sie können die Internetseiten des Flüchtlingsrates Berlin e.V. ohne Registrierung besuchen. Wenn die Eingabe personenbezogener Daten notwendig ist – etwa bei der Anmeldung zu Veranstaltungen – erfolgt ihre Speicherung und Verarbeitung ausschließlich zu internen Zwecken, eine Weitergabe an Dritte ist grundsätzlich ausgeschlossen. Der Verwendung zu anderen Zwecken – etwa der internen Kommunikation des Flüchtlingsrates Berlin e.V. – können Sie jederzeit widersprechen. Dies bedarf der Schriftform (E-Mail).
Der Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sicherheit der Daten
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulationen, Verlust, Zerstörung und dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Dabei verbessern wir unsere Maßnahmen entsprechend dem technischen Fortschritt. Dennoch weisen wir daraufhin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Copyright
Alle auf unseren Seiten verwendeten Bilder, Fotos, Logos, Texte, etc. unterliegen dem Copyright des Flüchtlingsrates Berlin e.V. bzw. von Dritten. Sie dürfen nach Rücksprache mit dem Urheber für den eigenen Webauftritt verwendet werden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung unserer Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Stand: 25. Mai 2018.