Flüchtlingsrat Berlin Neue Meldungen

19.01.18: CDU/CSU/SPD-Sondierungsergebnisse verletzen Menschenrechte und V√∂lkerrecht Menschen- und B√ľrgerrechtsorganisationen appellieren an Parteimitglieder, ihre Zustimmung zu verweigern

18.01.18: Keine weitere Aussetzung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten!

16.01.18: Rechtsfreie Zone im Bezirksamt Mitte? Sozialbehörde bekämpft Obdachlose statt Obdachlosigkeit

14.12.17: Frohes neues Nichts: Perspektiven f√ľr junge Fl√ľchtlinge schaffen statt gef√§hrden!

07.12.17: Bilanz ein Jahr r2g Senat - die fl√ľchtlingspolitische Wende l√§sst auf sich warten

30.11.17: Fl√ľchtlingsrat fordert sofortige Schlie√üung der Unterkunft des Asylankunftszentrums im Tempelhofer Hangar 2


Neue Dokumente

Ratgeber f√ľr Gefl√ľchtete in Berlin
Behördenzuständigkeit, Aufenthalts- und Asylrecht, soziale Teilhaberechte,
2. A. Stand November 2017, hier als Buch zu bestellen und als Download!

Aktuelle Gesetzgebung Aufenthalts- und Asylrecht
Scheinvaterschaften, ED-Behandlung von Kindern, Familiennachzug, Kinderehen, Durchsetzung Ausreisepflicht, Abschiebehaft, AsylbLG, "Integrations"gesetz, Wohnsitzauflagen, Asylpakete I und II, Umverteilung UMF, K√∂ln-Gesetz, sichere Herkunftsl√§nder, usw., Gesetzgebung seit Herbst 2015, Stand August 2017

Forderungen an die neue Berliner Landesregierung
Berlin braucht eine menschenw√ľrdige Fl√ľchtlingspolitik! 
Forderungskatalog des Fl√ľchtlingsrats, Sept. 2016

Länderberichte



Impressum

Design:
Henrik Weinhold


Länderberichte

Eine umfangreiche, kostenlos zug√§ngliche Datenbank mit Berichten und Dokumenten zur Situation in den Herkunftsl√§ndern der Gef√ľchteten betreibt das √∂sterreichische Projekt "ECOI":
www.ecoi.net

Beim Infoverbund Asyl gibt es eine ebenfalls kostenlos nutzbare Datenbank mit Dokumenten und asyl- und aufenthaltsrechtlichen Gerichtsentscheidungen zur Situation in den Herkunftsländern:
www.asyl.net

Der Fl√ľchtlingsrat NRW hat eine Reihe aktueller L√§nderberichte √ľbersichtlich dokumentiert:
www.frnrw.de/themen-a-z/herkunftslaender/thema/herkunftslaender.html

Anbei einige ausgew√§hlte Berichte, an deren Recherche der Fl√ľchtlingsrat Berlin zum Teil beteiligt war:

Abgeschobene Roma in Serbien, Juni 2013
Datei/Link öffnen

Abgeschobene Roma im Kosovo, Februar 2014
Datei/Link öffnen

Zur Situation der Roma - Reisebericht aus Belgrad, Dezember 2002
Karin Hopfmann, fl√ľchtlingspolitische Sprecherin der PDS-Fraktion Berlin, hat sich im Dezember 2002 in Belgrad √ľber die Situation der dort lebenden Roma informiert. Der Bericht enth√§lt Statements des UNHCR und von serbischen Regierungsstellen, von Menschenrechtsorganisationen, humanit√§ren Hilfsorganisationen und Romaorganisationen. Karin Hopfmann sprach auch mit aus Deutschland abgeschobenenen Roma-Fl√ľchtlingen. Januar 2003, mit zahlreichen Fotos. doc 1,2 MB
Datei / Link öffnen

Zur Situation der Roma - Reisebericht aus Belgrad, Dezember 2002 - english
Datei / Link öffnen

amnesty international L√§nderkurzbericht T√ľrkei Juli 2005
eingeschr√§nkte Meinungsfreiheit, Folter, Sippenhaft, Isolation in F-Typ-Gef√§ngnissen, Unterdr√ľckung der Kurden, mangelhafte Gesundheitsversorgung, Gewalt gegen Frauen. pdf 100 KB
Datei / Link öffnen

Abschiebungen nach Afghanistan?
Zur aktuellen Lage in Afghanistan ist im Asylmagazin 03/2017 der Beitrag von Friederike Stahlmann empfehlenswert.
weitere Informationen und Hintergr√ľnde, Stand April 2017.

Reiseberichte von Pro Asyl (Veronika Arendt-Rojahn u.a.), April 2005 und der Fl√ľchtlingsbeauftragten der Nordelbischen Kirche (Fanny Dethloff), Mai 2005, sowie Infos zu einem EU-Abschiebecharter im Juli 2005, pdf 1,7 MB
Datei / Link öffnen

Aktuelle Lage in der Demokratischen Republik Kongo
Bericht des Fl√ľchtlingsrates NRW, Juli 2003. pdf 110 KB
Datei / Link öffnen

Bericht √ľber eine Reise in die Demokratische Republik Kongo
von Afonso Bunga Paulo, Berlin, Juni 2003. doc 30 KB
Datei / Link öffnen

Inl√§ndische Fluchtalternative f√ľr Tschetschenen?
Offener Brief an deutsche Entscheidungstr√§ger von Svetlana Gannuschkina, Leiterin des Netzwerkes "Migration und Recht" und des Menschenrechtszentrums "Memorial", zur Frage der inl√§ndischen Fluchtalternative in Russland f√ľr verfolgte Tschetschenen. OKtober 2005, doc 70 KB
Datei / Link öffnen

Kurdistan, Ostern 2008
Reisebericht von Pastorin Daniela Maithya Nischik, Evangelischer Blindendienst Berlin, 23.05.08, PDF-Datei
Datei / Link öffnen

Nach der Flucht aus Tschetschenien
Russland: Zur Situation von Menschen, die aus Tschetschenien geflohen sind. Bericht von Svetlana A. Gannuschkina, verfasst anhand von Unterlagen, die von Juristen des Beratungsnetzwerkes f√ľr Fl√ľchtlinge "Migration und Recht" zusammengestellt wurden. Herausgeber Menschenrechtszentrum "Memorial", Moskau 2002. pdf 200 KB
Datei / Link öffnen

Tod in der W√ľste
Artikel √ľber eine √∂kumenische Kirchenasylbewegung in den USA von Hanns Thom√§, "Die Kirche", 4. Januar 2009
Datei / Link öffnen

Tschetschenien und die tschetschenische Bevölkerung in der Russischen Föderation
Bericht von Klaus Ammann f√ľr die schweizerische Fl√ľchtlingshilfe, Mai 2004. pdf 300 KB
Datei / Link öffnen




Flüchtlingsrat Berlin · Greifswalder Str. 4 · 10405 Berlin · Tel.: (0 30) 224 76 311 · Fax: (0 30) 224 76 312