Das AsylbLG nach dem Hartz IV-Urteil des BVerfG

Podiumsdiskussion zum Asylbewerberleistungsgesetz

Das Existenzminimum für Schutz suchende, geduldete und bleibeberechtigte Flüchtlinge auf dem verfassungsrechtlichen Prüfstand.


Podiumsdiskussion zum Asylbewerberleistungsgesetz
Mittwoch 19. Januar 2011, 19.30 Uhr
Katholische Akademie Berlin, Hannoversche Str. 5, Berlin-Mitte

Podium:

  • Dr. Johann Wadephul, Mitglied des Bundestages (CDU)
  • Tannaz Bidary, lebt in Brandenburg als Flüchtling von Gutscheinen nach AsylbLG
  • Dr. Ralf Rothkegel, Bundesrichter a.D., bis 2006 am BVerwG zuständig für Sozialhilfe und AsylbLG
  • Sevim Dagdelen, Mitglied des Bundestages (Die Linke)
  • Georg Classen, Flüchtlingsrats Berlin e.V.

Moderation: Harald Löhlein, Referent für Migrantionsfragen beim dpw Bundesverband

Anschließend ab ca. 21.30 Empfang, bei Imbiss und Getränken Gelegenheit zum Austausch.

Ort:
Katholische Akademie Berlin, Hannoversche Str. 5, Berlin-Mitte
U-Bahn Linie 6 Oranienburger Tor; S-Bahn Friedrichstr. (+ 10 Min Fußweg)
www.katholische-akademie-berlin.de/de/service/kontakt-anfahrt

Veranstalter:
Katholische Akademie Berlin, DGB-Bildungswerk, Flüchtlingsrat Berlin, Flüchtlingsrat Brandenburg.

Einladung Flyer (pdf)