Presseerklärung der Mitglieder der Berliner Härtefallkommission

In einer gemeinsamen Presseerklärung haben sich die Mitglieder der Berliner Härtefallkommission vom 07.03.08 mit Nachdruck für einer Verlängerung der derzeitigen Härtefallregelung (§23 a AufenthG) eingesetzt.


Bei Entscheidungen über Ersuchen der Kommission sollte das Interesse an einer humanitären Lösung stärker im Vordergrund stehen. Die Kommissionsmitglieder betonten in diesem Zusammmenhang den besonderen Schutz von Ehe und Familie. Presseerklärung auf www.jesuiten-fluechtlingsdienst.de