03.08.2016: Unterstützung der Mahnwache vor dem AA in Berlin für die Erleichterung der Familienzusammenführung

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

das BBZ – Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migrant_innen und der Flüchtlingsrat Berlin unterstützen den Aufruf zur Kundgebung am Mittwoch, den 3. August 2016, 12 Uhr vor dem Auswärtigen Amt in Berlin für die Erleichterung der Familienzusammenführung.


Seit dem 26. Juli 2016 halten syrische Geflüchtete eine Mahnwache vor dem Auswärtigen Amt ab. Sie protestieren für den Abbau der zahlreichen Schwierigkeiten beim Familiennachzug, gegen extrem lange Wartezeiten für Visa-Termine bei den deutschen Botschaften und gegen die hohen Einreisehürden.

Initiiert wurde die Mahnwache von Jalal al Mukdad, einem geflohenen syrischen Familienvater, der vor ca. einem Jahr in Bad Belzig angekommen war und noch immer in großer Sorge auf den zu lange verzögerten Nachzug seiner Familie wartet. Weitere Informationen zur Mahnwache finden sich auf der facebook-Seite von Jalal al Mukdad.

Unterstützt wird die Mahnwache von – people meet people – Respekt e.V. Bad Belzig