Flüchtlingsrat Berlin Neue Meldungen

15.06.18: Unmenschliche Familientrennung! Die Ausländerbehörde Berlin und die Deutsche Botschaft in Beirut erlauben Alis Eltern, nach Berlin zu kommen, nicht aber seinem 6 Monate alten Bruder und den anderen minderjährigen Geschwistern!

11.06.18: Abschieben um jeden Preis! Die Stimmungsmache der Abschiebungsbefürworter*innen erreicht einen neuen Höhepunkt! Wir fordern einen sofortigen Abschiebestopp!

23.05.18: Teilerfolg im Fall der Erschießung von Hussam Fadl durch die Polizei

31.05.18: Geplante AnKER-Zentren verletzen elementare Rechte von Minderjährigen

22.05.18: Keinen Rechtspopulismus auf dem Rücken von geflüchteten Menschen - keine Abschiebungen nach Afghanistan

16.05.18: Pro Asyl und Flüchtlingsräte kritisieren Ankerkonzept als Absage an Willkommenskultur


Neue Dokumente

Ratgeber für Geflüchtete in Berlin
Behördenzuständigkeit, Aufenthalts- und Asylrecht, soziale Teilhaberechte, 2. A. November 2017, hier als Buch und als Download

Aktuelle Gesetzgebung Aufenthalts- und Asylrecht
Aussetzung Familiennachzug, Scheinvaterschaften, Kinderehen, bessere Durchsetzung Ausreisepflicht, Abschiebehaft, AsylbLG, "Integrations"gesetz, Wohnsitzauflagen, Asylpakete I und II, Umverteilung UMF, Köln-Gesetz, neue sichere Herkunftsländer usw., Stand Juni 2018

Forderungen an die neue Berliner Landesregierung
Berlin braucht eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik! 
Forderungskatalog des Flüchtlingsrats, Sept. 2016

News



Impressum

Design:
Henrik Weinhold


<< zurück zur Übersicht

18.02.16: Büroräume gesucht - Flüchtlingsrat Berlin sucht neue Räume



Liebe Freund_innen,
liebe Kolleg_innen,

der Flüchtlingsrat Berlin e.V. sucht ab sofort neue Räume für seine Geschäftsstelle.

Schon seit geraumer Zeit stapeln wir uns als MitarbeiterInnen in einem einzigen, viel zu kleinen Büroraum, und am bisherigen Ort gibt es leider keine Erweiterungsoptionen.

Daher bitten wir euch, unsere Suche nach neuen Büroäumen zu unterstützen. Wir sind offen auch für die gemeinsame Anmietung größerer Flächen mit anderen Organisationen. Gut wäre eine Anbindung an ein Umfeld mit anderen sozial und politisch engagierten Nachbar_innen.

Dies sind unsere Vorstellungen für unsere künftige Geschäftsstelle:

- mindestens 3 Büroräume, zusammen ca. 45 - 65qm, für 5 Mitarbeiter_innen in Teilzeit,
- Möglichkeit zur Mitnutzung eines größeren Versammlungsraums im Haus oder in der Nähe
- Abstellfläche/Material-/Kopierraum oder Möglichkeit zur Mitnutzung im Haus
- Miete bis etwa 1000,- € warm,
- gute Verkehrsanbindung, möglichst innerhalb des S-Bahnrings

Wir würden gerne in eine Immobilie mit NGOs, Sozial-/Stadteilzentren, Vereinen, Verbänden, Stiftungen, Gemeinden oder thematisch ähnlich gelagerten Initiativen und Projekten ziehen. Wir sind offen für Nachbarschaftshäuser, soziale Projekträume und vieles mehr und wünschen uns natürlich ein offenes Umfeld für Flüchtlinge und ihre Unterstützer_innen.

Ideen und Vorschläge bitte an Katharina Mühlbeyer: muehlbeyer@fluechtlingsrat-berlin.de.

Mit herzlichem DANK für Eure Tipps und Hilfe und den besten Grüßen


Flüchtlingsrat Berlin

Georgenkirchstr 69-70, 10249 Berlin
Tel ++49-30-243445762, FAX ++49-30-243445763
muehlbeyer@fluechtlingsrat-berlin.de
www.fluechtlingsrat-berlin.de






Flüchtlingsrat Berlin · Greifswalder Str. 4 · 10405 Berlin · Tel.: (0 30) 224 76 311 · Fax: (0 30) 224 76 312