Flüchtlingsrat Berlin Neue Meldungen

20.03.17: Recht auf Familienzusammenf├╝hrung f├╝r Fl├╝chtlingskinder - sofort!

14.03.17: Verwaltungsgericht stoppt obdachlos Aussetzen anerkannter Fl├╝chtlinge durch Berliner Sozial├Ąmter

09.03.17: Einstufung der Maghreb-Staaten als sicher: Bef├╝rworter haben keine Argumente

07.03.17: Berlins Ausl├Ąnderbeh├Ârde verhindert Integration von Gefl├╝chteten

03.03.17: Bundesregierung gie├čt rechte Forderungen in Gesetz

01.03.18: 50.000 Menschen fordern Relocation! ├ťbergabe der Petition an das BMI


Neue Dokumente

Forderungen an die neue Berliner Landesregierung
Berlin braucht eine menschenw├╝rdige Fl├╝chtlingspolitik! 
Forderungskatalog des Fl├╝chtlingsrats, Sept. 2016

Aktuelle Gesetzgebung Aufenthalts- und Asylrecht
ED-Behandlung von Kindern, Familiennachzug, Kinderehen, Durchsetzung Ausreisepflicht, Abschiebehaft, AsylbLG, "Integrations"gesetz, Wohnsitzauflagen, Asylpakete I und II, Umverteilung UMF, K├Âln-Gesetz, sichere Herkunftsl├Ąnder, usw., Gesetzgebung seit Herbst 2015, Stand 24.03.2017

Versch├Ąrfung AsylbLG ab 2017
Entwurf 10% Leistungsk├╝rzung in Sammelunterk├╝nften

Eine Unterkunft f├╝r Gefl├╝chtete beantragen
Angemessenen Unterkunftsplatz und Kosten├╝bernahme f├╝r eine Mietwohnung bei Berliner Sozialbeh├Ârden beantragen und durchsetzen, Stand Mai 2016

Fl├╝chtlingsproteste Oranienplatz und Gerhart Hauptmann Schule
Chronologie, Forderungen, Dokumente, Stand Dez. 2014
Aktionen und Termine



Impressum

Design:
Henrik Weinhold


<< zurück zur Übersicht

16.02.15 ab 19 h Marzahn: Kundgebung für Toleranz und Menschlichkeit

Mo 02.02.15 ab 19 Uhr - Landsberger Alle/Blumberger Damm
Gemeinsame Treffpunkte siehe unten!

Aktuelle Infos und Termine siehe

http://akmh.blogsport.eu


Nazis und RassistInnen entgegentreten!

Buch, Köpenick, Falkenberg und Marzahn - überall sind die Nazis auf dem
absteigenden Ast. Nur noch in Marzahn finden überhaupt regelmäßige
rassistische Aufmärsche der "besorgten Bürger" statt.

Zwar hatten die bürgerbewegten Nazis angekündigt auch hier ihre Demos
einzustellen, dennoch will ein harter Kern offenbar weitermachen.

Wir werden sie nicht ungestört marschieren lassen! Kommt zur Kundgebung
und zeigt den Nazis, dass sie lieber gleich zu hause bleiben sollten!

Vortreffpunkt I aus dem A-Bereich:
17:45 Uhr, S-Bhf. Ostkreuz (Ausgang Sonntagstraße)


Vortreffpunkt II:
18:00 Uhr, S-Bhf. Marzahn (vor dem EASTGATE)

Von dort gibt es eine gemeinsame Anreise mit der Straßenbahn zur Kundgebung.

Achtet auf weitere Infos unter www.gemeinsam-gegen-rassismus.net und
akmh.blogsport.eu .





Flüchtlingsrat Berlin · Greifswalder Str. 4 · 10405 Berlin · Tel.: (0 30) 224 76 311 · Fax: (0 30) 224 76 312