Flüchtlingsrat Berlin Neue Meldungen

09.06.17: Forderungen von PRO ASYL und Fl├╝chtlingsrat Berlin zur Innenministerkonferenz in Dresden

09.06.17: Stellenausschreibung Fl├╝chtlingsrat Berlin

23.05.2017: Unsicheres Afghanistan - Informationen und Hintergr├╝nde

11.05.17: Senat blockiert Zugang zu Sozialwohnungen f├╝r Asylsuchende und Geduldete

05.05.17: Sicheren Aufenthalt f├╝r auszubildende Gefl├╝chtete schaffen!

02.05.17: Abstimmung im Bundestag ├╝ber Familiennachzug zu subs. Schutzberechtigten verhindert


Neue Dokumente

Forderungen an die neue Berliner Landesregierung
Berlin braucht eine menschenw├╝rdige Fl├╝chtlingspolitik! 
Forderungskatalog des Fl├╝chtlingsrats, Sept. 2016

Aktuelle Gesetzgebung Aufenthalts- und Asylrecht
Scheinvaterschaften, ED-Behandlung von Kindern, Familiennachzug, Kinderehen, Durchsetzung Ausreisepflicht, Abschiebehaft, AsylbLG, "Integrations"gesetz, Wohnsitzauflagen, Asylpakete I und II, Umverteilung UMF, K├Âln-Gesetz, sichere Herkunftsl├Ąnder, usw., Gesetzgebung seit Herbst 2015, Stand 19.05.2017

Versch├Ąrfung AsylbLG ab 2017
Entwurf 10% Leistungsk├╝rzung in Sammelunterk├╝nften

Eine Unterkunft f├╝r Gefl├╝chtete beantragen
Angemessenen Unterkunftsplatz und Kosten├╝bernahme f├╝r eine Mietwohnung bei Berliner Sozialbeh├Ârden beantragen und durchsetzen, Stand Mai 2016

Fl├╝chtlingsproteste Oranienplatz und Gerhart Hauptmann Schule
Chronologie, Forderungen, Dokumente, Stand Dez. 2014
Projekt PARHI



Impressum

Design:
Henrik Weinhold


Perspektiven für ausländerrechtliche Härtefälle sichern - Integration ermöglichen

Projektdarstellung
Fortbildungen
Arbeitsmaterialien
Presseinformationen
Kontakt


Projektdarstellung

PARHI ist ein Kooperationsprojekt von WeGe ins Leben e.V. (Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.) und dem Flüchtlingsrat Berlin e.V. zum Aufbau einer Koordinierungsstelle für ausländerrechtliche Härtefälle. Unter dem Motto „Perspektiven sichern - Integration ermöglichen“ soll die Beratungsarbeit rund um die Berliner Härtefallkommission gestärkt werden. Das bundesweit einzigartige Projekt wird gefördert durch die GlücksSpirale.

Die Härtefallkommission ist ein aus sieben Mitgliedern bestehendes Gremium mit VertreterInnen von Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, NGOs und dem Berliner Senat. Die Kommission kann für Menschen, die ausreisepflichtig sind und deren Abschiebung eine besondere Härte darstellt, ein Ersuchen an den Innensenator für einen Aufenthalt stellen.

Ziel des Kooperationsprojekts PARHI ist es, die Vernetzung unter den Flüchtlingsberatungsstellen in Berlin zu fördern und deren MitarbeiterInnen laufend zum ausländerrechtlichen Härtefallverfahren fortzubilden. Durch eine hohe Qualität der Beratungsarbeit und dem ständigen Austausch aller am Härtefallverfahren Beteiligten Akteure sollen die Chancen von ausreisepflichtigen Menschen auf eine Aufenthaltsperspektive und eine dauerhafte Integration in unsere Gesellschaft erhöht werden.

Ausführliche Informationen zu den Projekt-Inhalten und den Zielgruppen pdf



Fortbildungen

Wichtiger Bestandteil des Projekts sind regelmäßige Schulungen zum ausländerrechtlichen Härtefallverfahren in Berlin.

Aktuelle Fortbildungen:

23. Oktober 2014
Ersuchen an die Härtefallkommission und/oder Petition an das Abgeordnetenhaus? Wege zur Aufenthaltssicherung
ReferentInnen: Monika Kadur (Mitglied der Berliner Härtefallkommission) und Andreas Kugler (Vorsitzender des Petitionsausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses)
14 - 18.00 Uhr
Evangelisches Zentrum, Haus 1, Raum 1203, Georgenkirchstraße 70, 10249 Berlin
Seminarankündigung pdf



Frühere Fortbildungen:

20. Juni 2014
Passbeschaffung, Lebensunterhaltssicherung und andere Auflagen im Härtefallverfahren
ReferentInnen: Thomas Moritz, Rechtsanwalt in Berlin, Barbara Wessel, Rechtsanwältin in Berlin, und Monika Kadur, Mitglied der HFK
Seminarankündigung pdf

10. April 2014
Die Berliner Härtefallkommission - Ablauf des Verfahrens und mögliche Alternativen
Referentin: Monika Hermann, Juristin und stellv. Mitglied der Härtefallkommission
Mit Unterstützung der GlücksSpirale
Seminarankündigung pdf

25. Oktober 2013
Passbeschaffung, Lebensunterhaltssicherung und andere Auflagen im Härtefallverfahren
Mit Unterstützung der GlücksSpirale
ReferentInnen: Andreas Günzler (Rechtsanwalt in Berlin), Monika Hermann (Juristin und stellv. Mitglied der HFK)
Seminarankündigung pdf

17. Oktober 2013
Alternativen zum ausländerrechtlichen Härtefallverfahren
Mit Unterstützung der GlücksSpirale
Referentin: Monika Hermann, Juristin und stellv. Mitglied der Berliner HFK
Seminarankündigung pdf

11. Juni 2013
Die Berliner Härtefallkommission - Ablauf und Voraussetzungen des ausländerrechtlichen Härtefallverfahrens 
Mit Unterstützung der GlücksSpirale
Seminarankündigung pdf

27. September 2012
Die Berliner Härtefallkommission - Ablauf und Voraussetzungen des ausländerrechtlichen Härtefallverfahrens
Mit Unterstützung der GlücksSpirale
Referentinnen: Monika Kadur, Mitglied der Berliner HFK und Monika Hermann, Juristin, stellv. Mitglied der Berliner HFK
Seminarankündigung pdf

7. Juni 2012 
Kein Aufenthalt, was nun? Härtefallkommission und andere Alternativen 
Mit Unterstützung der GlücksSpirale
Referentin: Monika Hermann (Juristin, stellv. Mitglied der Berliner HFK) 
Seminarankündigung pdf 

27. April 2012
Die Berliner Härtefallkommission - Ablauf und Voraussetzungen des ausländerrechtlichen Härtefallverfahrens
 Mit Unterstützung der GlücksSpirale
Referentinnen: Monika Kadur (Mitglied der Berliner HFK) und Monika Hermann (Juristin, stellv. Mitglied der Berliner HFK)
Seminarankündigung pdf



Arbeitsmaterialien

Adressen Härtefallberatung Berlin pdf
Infos für Antragsteller bei der Härtefallkommission, Adressen der Härtefallberatungsstellen

Die Härtefallkommissionen der Bundesländer pdf
Gesamtübersicht zusammengestellt von Andreas Schwantner, Amnesty International Fachkommission Asyl




Presseinformationen

„Kräfte bündeln - Aufenthaltsperspektiven sichern“
Pressemitteilung vom 21. Juni 2012




Kontakt

Projektleitung: Monika Kadur
Härtefallberatung des Flüchtlingsrats Berlin e.V.
Forum der Jesuiten
Witzlebenstraße 30a
14557 Berlin
parhi-fluechtlingsrat@gmx.net
Mobil: 01578 / 595 70 27

Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildungen: Martina Mauer
Controlling und Dokumentation: Almaz Haile
Flüchtlingsrat Berlin e.V.
Georgenkirchstraße 69-70
10249 Berlin
buero@fluechtlingsrat-berlin.de
Tel. 030 / 243 44 - 57 62
Fax 030 / 243 44 - 57 63
www.parhi.de



Flüchtlingsrat Berlin · Greifswalder Str. 4 · 10405 Berlin · Tel.: (0 30) 224 76 311 · Fax: (0 30) 224 76 312