16.07.2006: Antirassistische Notrufhotline während der WM

Die Initiative“World Cup Racism Help Line“ schaltet in Berlin und Brandenburg für den gesamten Zeitraum der WM eine 24-Stunden-Notrufhotline für Opfer von rassistischer und rechtsextremer Gewalt.


Angeboten wird eine erste Beratung am Telefon in sechs verschiedenen Sprachen. Bei Bedarf werden Betroffene an professionelle Opferberatungsstellen weitergeleitet. Die Initiative wird von Betroffenen und nichtstaatlichen Beratungsstellen in Berlin und Brandenburg getragen.
Die Notrufnummern: 01605785085 (Deutsch), 01706094241 (Englisch), 01753715473 (Spanisch), 015118939081 (Französisch), 01606097023 (Portugiesisch), 01706094258 (Türkisch)
Weitere Infos unter www.racismhelpline.de