Presse-Archiv

alle Presseerklärungen

24.11.2023: PM zur gestrigen Sammelabschiebung von Berlin in die Republik Moldau

Gemeinsame Pressemitteilung Flüchtlingsrat und Berliner Netzwerk für besonders schutzbedürftige geflüchtete Menschen – PM als pdf

» Presseerklärung Lesen

22.11.2013: Es ist 5 nach 12 – Rechtsverletzungen bei unbegleiteten geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Gemeinsame Presseerklärung von Flüchtlingsräten, terre des hommes, Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Bundesnetzwerk Ombudschaft in der Jugendhilfe

» Presseerklärung Lesen

08.11.2023: Gemeinsames Projekt zur Stärkung von Standards und Strukturen im Asylverfahren und in der Aufnahme von besonders schutzbedürftigen Geflüchteten

Pressemitteilung als pdf

» Presseerklärung Lesen

19.10.2023: Georgien und Moldau sind nicht sicher!

Geimeinsame Presseerklärung von PRO ASYL und den Flüchtlingsräten der Länder

als pdf

» Presseerklärung Lesen

12.10.2023: Debatte über Arbeitspflicht, Abschiebungen und Bezahlkarten für Flüchtlinge stärkt rechte Diskurse

Gemeinsame Pressemitteilung von PRO ASYL und den Flüchtlingsräten der Länder, 12.10.2023

 

» Presseerklärung Lesen

29.09.2023: Täter nach rassistisch motiviertem Angriff auf Geflüchteten noch immer im Polizeidienst

Gemeinsame Pressemitteilung von Flüchtlingsrat Berlin, ReachOut, Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP) und PRO ASYL
Pressemitteilung als pdf

» Presseerklärung Lesen

19.09.2023: Beschwerden aus dem Lagerkomplex auf dem Ex-Flughafen Tegel bestätigen katastrophale Zustände

Berlin muss Geflüchteten menschenwürdiges Wohnen ermöglichen!
PM Flüchtlingsrat v. 19.09.2023 mit Beschwerdebriefen von Bewohner*innen aus TXL

» Presseerklärung Lesen

12.09.2023: Kindergrundsicherung muss für alle Kinder gelten!

Gemeinsame Pressemitteilung von PRO Asyl und den Flüchtlingsräten der Bundesländer

» Presseerklärung Lesen

12.06.2023: Humanitäre und historische Verantwortung übernehmen: Keine Abschiebungen von Roma*, keine Abschiebungen nach Moldau. Moldau ist kein sicheres Herkunftsland!

Gemeinsamer offener Brief an Berlins Innensenatorin Iris Spranger
als pdf

» Presseerklärung Lesen

23.05.2023: Es gibt nur eine Menschenwürde – Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen!

Pressemitteilung vom 23. Mai 2023
www.fluechtlingsrat-berlin.de/asylblg_abschaffen

» Presseerklärung Lesen

26.04.2023: Flüchtlingsrat kritisiert Verlängerung des Ukraine Ankunftszentrums Tegel und fehlende Gewalt- und Kinderschutzkonzepte

 

Pressemitteilung als PDF

» Presseerklärung Lesen

28.4.2023: CDU macht Stimmung auf dem Rücken von Kommunen und Geflüchteten

Das Bündnis MutZuAntirassistischerMigrationspolitik kritisiert scharf die von der CDU angestoßene Scheindebatte, mehr Abschiebungen und Verlagerung der Asylverfahren an die europäischen Außengrenzen wären eine gangbare Lösung, um den Herausforderungen der Kommunen bei der Unterbringung und Versorgung geflüchteter Menschen zu begegnen.

#NoRacistPolicies #IMK2023

Pressemitteilung als PDF

» Presseerklärung Lesen

05.04.2023: Ausschluss und Abschiebung statt Vielfalt und Weltoffenheit

BARE-Bündnis und Flüchtlingsrat Berlin verurteilen Massenabschiebung nach Moldau am 3. April und zeigen sich enttäuscht vom zeitgleich veröffentlichten schwarz-roten Koalitionsvertrag
Pressemitteilung als PDF
» Presseerklärung Lesen

13.03.2023: Kein Ort für Schutzsuchende: Notunterkunft im Flughafen Tegel schließen

Gemeinsame Pressmitteilung von Flüchtlingsrat Berlin und Berliner Netzwerk für besonders Schutzbedürftige geflüchtete Menschen

Als pdf

 

» Presseerklärung Lesen

01.03.2023: Landgericht bestätigt rassistisches Tatmotiv des Polizisten Stefan K. im Fall Jamil Amadi

hier als pdf

» Presseerklärung Lesen

20.02.2023: Berufungsprozess Stefan K. – Wir fordern Gerechtigkeit für Jamil Amadi

Versammlung am 21.2.23 von 9-10 Uhr vor dem Amtsgericht Tiergarten, Wilsnacker Str. 4, 10559 Berlin

» Presseerklärung Lesen

15.02.2023: PRO ASYL und Flüchtlingsräte zum Flüchtlingsgipfel: Kein „Weiter so“ in der Unterbringungspolitik

Siehe auch Wohnungen statt Zelte und Hangars / Organisationen legen umfangreiche Lösungsvorschläge vor: Download Forderungen und Vorschläge von Berliner Initiativen 

» Presseerklärung Lesen

09.02.2023: Mehr Mut zu menschenwürdiger Flüchtlingspolitik

Forderungen anlässlich der Wiederholungswahl zum Berliner Abgeordnetenhaus
» Presseerklärung Lesen

06.02.2023: Schultüten-Aktion – Schule für alle!

Tausende geflüchtete Kinder warten monatelang auf einen Schulplatz. Schultüten-Aktion Mo 06.02.2023, 11 – 13 Uhr Senatsverwaltung für Bildung, Bernhard-Weiß-Straße 6, Berlin-Mitte (Nähe Alexanderplatz). PM als pdf

» Presseerklärung Lesen

02.01.2023: Es gibt nur eine Menschenwürde – Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen!

Gemeinsames Statement von 62 Organisationen fordert Abschaffung des AsylbLG und Einbeziehung Geflüchteter ins Bürgergeld  – PM als pdf

» Presseerklärung Lesen


Scroll to Top