News und Termine

Aufrufe, Ankündigungen und Neuigkeiten

15.11.2003: Abschiebestopp für Roma

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus hatte am 21.10.2003 einen Antrag auf Erlass eines befristeten Abschiebestopps für Roma…

» Mehr Informationen

Situation im Berliner Abschiebungsgewahrsam

Der Beauftrage für Integration und Migration des Senates, Günter Piening, besuchte am 28.10.2003 den Berliner Abschiebungsgewahrsam. Er äußerte sich in…

» Mehr Informationen

Herbstkonferenz der Innenminister und -senatoren (IMK)

Vom 20. bis 21. November 2003 findet die Herbstkonferenz der Innenminister und -senatoren (IMK) in Jena (Hotel Steigenberger Esplanade) statt.

» Mehr Informationen

Landesbeirat für Integrations- und Migrationsfragen

Am 1. Oktober 2003 wurden die sechs Vertreter/innen der Berliner Migranten und ihre Stellvertre-ter/innen für den Landesbeirat gewählt. Der Beirat…

» Mehr Informationen

Urteil: Kleinkind wird nicht in DR Kongo abgeschoben

Das Verwaltungsgericht Köln hat mit einem Urteil die Abschiebung eines Kleinkindes in die Demokratischen Republik Kongo untersagt. Begründet wird das…

» Mehr Informationen

Sachleistungen für Flüchtlinge in Berliner Bezirken

Die meisten Berliner Bezirke zahlen inzwischen Flüchtlingen Sozialleistungen in Form von Bargeld aus. Sachleistungen werden in Berlin nur noch von…

» Mehr Informationen

Kinderabschiebungen in Hamburg

Hamburg nimmt 14 Jährige der Mutter weg und schickt sie „ins Heim“ nach Ghana – OVG findet das ganz in…

» Mehr Informationen

Stellungnahme zum regionalisierten Flüchtlingsschutz

Die britische Regierung hat im Frühjahr diesen Jahres ein eigenes Konzept zur Regionalisierung des Flüchtlingsschutzes vorgestellt.

» Mehr Informationen

Selbstmordversuch im Berliner Abschiebegewahrsam

Ein 21-jähriger Mann hat im Abschiebegewahrsam Berlin-Köpenick einen Selbstmordversuch begangen.

» Mehr Informationen

Die Roma-Protestkarawane für ein Bleiberecht in Düsseldorf

Der Kampf für Bleiberecht geht weiter

» Mehr Informationen

Presse Romaaktion für Bleiberecht 19./20.11.2002

Überblick und gesammelte Pressemeldungen und Reaktionen

» Mehr Informationen

WIR BLEIBEN HIER! PUNKT!

AMEN ACAS KATE!

Zeigt Solidarität! Wer den Protest der Roma unterstützen will, hat verschiedene Möglichkeiten.

» Mehr Informationen

18.11.2002: Amen acas kate!

WIR BLEIBEN HIER! PUNKT!

Roma aus Berlin haben heute das Karl-Liebknecht-Haus besetzt. Sie wehren sich gegen eine drohende Abschiebung nach Jugoslawien. Ein Besetzerbrief an…

» Mehr Informationen

Public Meeting on Friday 15 November 2002

at 14.00 before the Red Rathaus (Rotes Rathaus) in Berlin

Fight for the right to remain

» Mehr Informationen

10.11.2002: Briefvorlage zum Protest an die Senatsverwaltung für Inneres für eine einer humanen Bleiberechtsregelung

zur Bleiberechtsregelung

Nutzen Sie diese Vorlage, um die Senatsverwaltung für Inneres zu einer humanen Bleiberechtsregelung aufzufordern

» Mehr Informationen

HIER GEBLIEBEN! Recht auf Bleiberecht.

Unsere Forderungen

Langjährig hier lebende Menschen mit Duldung bzw. ohne Aufenthaltsrecht müssen ein Bleiberecht erhalten, das ihren Aufenthalt langfristig absichert und eine…

» Mehr Informationen

15.08.2002: Aufruf „Wir fordern ein humanitäres Bleiberecht für Roma“

Unterzeichnerliste

Unterzeichner des Aufrufs „Wir fordern ein humanitäres Bleiberecht für Roma“ Stand 15.08.02

» Mehr Informationen

Einladung zu einem Nachbarschaftstreffen

C.I.A.E.Roma-Union e.V. Essen /NRW/

Einladung zu einem Nachbarschaftstreffen am Donnerstag, 25. Juli 2002, von 18.00 Uhr ­ 20.00 Uhr

» Mehr Informationen

17.07.2002: Aufruf zur Unterstützung der Roma

C.I.A.E.Roma-Union e.V. Essen /NRW

Im Schatten des Beschlusses der Innenministerkonferenz

» Mehr Informationen

15.07.2002: Brief an den Chefredakteur der Rheinischen Post

Brief an den Chefredakteur der Rheinischen Post Düsseldorf bzgl. der Qulität der Berichterstattung zu den Roma

» Mehr Informationen